Zwiefach Titelbild

Titelbild

Zwiefach Vorschaubild Doppelseite
Zwiefach Vorschaubild Doppelseite
Zwiefach Vorschaubild Doppelseite
Zwiefach Vorschaubild Doppelseite
Zwiefach Vorschaubild Doppelseite
Zwiefach Vorschaubild Doppelseite
Zwiefach Vorschaubild Doppelseite
Zwiefach Vorschaubild Doppelseite
Zwiefach Vorschaubild Doppelseite
Zwiefach Vorschaubild Doppelseite
Zwiefach Vorschaubild Doppelseite
Zwiefach Vorschaubild Doppelseite
Zwiefach Vorschaubild Doppelseite
Zwiefach Vorschaubild Doppelseite
Zwiefach Vorschaubild Doppelseite
Zwiefach Vorschaubild Doppelseite

Seitenvorschau

Zwiefach 2017-01

Erscheinungsdatum: 

28. Dezember 2016

Schlagzeilen

Musizieren »mit links« – Einfach, nicht rechts, im Netz, politisch?

Der Zwiefache ist Kulturerbe

Jetzt werden andere Saiten aufgezogen

Inhalte

Titelthema:

Links, rechts, oben, unten?

Eva Geiger berichtet über das Lernen und Umlernen eines Instruments. Im Mittelpunkt des Beitrags steht die junge Geigerin Lucia Wagner, die früher mit rechts und jetzt mit links musiziert.

anregend:

Neue Bücher, Noten, CDs und interessante Neuigkeiten für Sie, von Kennern der Szene vorgestellt.

vielfältig:

Aus Bayern und Österreich
Links im World Wide Web
Berühmt trotz Handicap
Musikunterricht für Linkshänder
Drei Symposionstage auf Burg Hohenwerfen
Daheim in der ­ Volxmusik? Pholxmusik?  Volks-Musik? 
Akkord- und Violinzithern: »Mit links« zu erlernen?
Eigentum und ­Urheberrecht
Die Hand des Hutmachers

mittendrin:

Ausgewählte Veranstaltungshöhepunkte, die Sie auf keinen Fall versäumen sollten.
Turmsingen
Münchner Hoagartn
Münchner Tanzboden
Wirtshausjodeln mit Traudi ­Siferlinger
1♯ 1♭ – Singen und Musizieren im Wirtshaus
10. Weisenbläser- und Tanzlmusigseminar
41. Oberländer Sänger- und Musikantentreffen
Wo schlafen Bärenkinder: Schlaf- und Wiegenlieder singen
Schätze der Volksmusik: »Bauernhochzeit zwischen Sinfonie und Ländler«
Volksmusikseminare in Violau
Pongauer Volksmusik Seminar
Ball des Steirischen Volksliedwerks: Valentin trifft Valentina – Tanz auf der Blumenwiese
Liebesliedersingen Volkskundemuseum Graz
Teufelsgeigertreffen 2017
Anfänger-Workshop: Die Zither – was ist das?
Workshop: Das Zitherspiel – Einblick – Ausblick – Überblick
Treffpunkt Junge Musikanten im Münchner Hofbräuhaus
20. Volksmusikseminar in Altenmarkt/Alz
hellhörig 3 – »letter pieces« für Hackbrett, Zither, Violine und Steirische Harmonika
Volksmusik im Diskurs 3 – Hans Wax, Vom Flamenco zum Zwiefachen und umgekehrt
24. Seminar für Volksmusikforschung und -pflege in Bayern: Volksmusik in Szene setzen.
Akademie für Harfe
Harmonikaseminar
Münchner Redoute
Gitarrenseminar
Sing- und Jodeltag – Singa is unser Freud!

hellhörig:

Lieder und Stücke zum Selbermusizieren
Ta-hi-tam-Polka (für Blasmusik)
Amål geh ma’s no wohl übern Semmering
Wir heilign drei König
Lausbuam Zwiefacher (für Geigenmusi)
Lausbuam Zwiefacher (Griffschrift)
Zwitscherer (für Okarina)
Da Schmuser (für Okarina)
Ein Rollmops und ein ­Haring (für Kindsköpf)

erstaunlich:

Genuss für alle Sinne
Peter Baumanns Meisterwerkstatt in Aschau
Immaterielles Kulturerbe in Deutschland
Und, wie is ausganga bei den ­Wettbewerben ?
Eine Ära startet mit dem Sprung ins kalte Wasser
Praktische Tipps zum Umgang mit Ihrer Gitarre
Ein Eisbrecher nicht nur für die Faschingszeit

unterwegs:

19 Seiten Veranstaltungstipps für Tänzer, Sänger und Musikanten in den Wochen von Anfang Januar bis Mitte März

Preis: 6,00€ inklusive MwSt.